Thumbnail XGEVA MM ASCO 2020

Denosumab @ ASCO 2020

Denosumab bei Patienten mit Multiplem Myelom und Niereninsuffizienz

Artikel ansehen »

Denosumab: Persistenz in der österreichischen Praxis

Der Einsatz von Denosumab 120 mg (XGEVA®) im real-life Setting wurde in einer nicht-interventionellen Studie untersucht, deren Daten OA Dr. Haslbauer am ESMO 2018 als Poster präsentierte.

Artikel ansehen »
XGEVA: Dosis und Dosierungsschema

XGEVA: Dosis und Dosierungsschema

Dosisfindung und Rationale für die Dosierung von Denosumab 120 mg alle 4 Wochen zur Prävention skelettbezogener Komplikationen.

Artikel ansehen »
XGEVA_Prostate

Behandlung des metastasierten Prostatakarzinoms

Artikel ansehen »

Entstehung und Folgen von Knochenmetastasen

Wirkmechanismus Denosumab (XGEVA®); Ergebnisse der Zulassungsstudien in den beiden Indikationen Prävention von skelettbezogenen Komplikationen und Riesenzelltumoren des Knochens und Übersicht der Leitlinien.

Artikel ansehen »

Knochengesundheit beim Multiplen Myelom

Eine Serie von Interviews mit Prof. Terpos MD, PhD (Universität Athen, Griechenland)

Artikel ansehen »